Treppen

In vielen Holzarten & verschiedenen Variationen für den Neu- und Altbau

  • Eingestemmte Treppen - offen oder mit Setzstufen, stabile Stufenverankerung für hohe Belastbarkeit
  • Bolzentreppen - eine leicht wirkende Konstruktion auch für unregelmäßige Treppenverläufe
  • Aufgesattelte Treppen - in betont rustikaler Form
  • Spindeltreppen - besonders geeignet als zusätzliche Verbindung zwischen Etagen unabhängig vom Treppenhaus
  • Harfentreppen - klare Linienführung, zweckbetont und preisgünstig
  • Raumspartreppen - ein Kompromiss für beengte Raumverhältnisse